Die CES (Consumer Electronics Show) 2022 soll in der ersten Januarwoche stattfinden. Die Covid-19-Pandemie wirkt sich jedoch negativ auf das einflussreichste Technologieereignis der Welt aus. Dennoch gibt es viel, was Sie von dieser lang erwarteten Vorführung erwarten können, die persönlich und online stattfinden wird.





Letztes Jahr fand die CES vollständig online statt und war die erste rein digitale Veranstaltung in ihrer Geschichte. In diesem Jahr wird die 52. Ausgabe der größten Tech-Affäre der Welt mehr als 1900 Aussteller und über 2400 Medienvertreter in Vegas präsentieren.





Teilnehmer dürfen die Consumer Electronics Show persönlich oder online besuchen. Jedes Jahr besuchen Millionen von Menschen Las Vegas, nur um an diesem großen Tech-Karneval teilzunehmen. In diesem Jahr wird die Präsenz vor Ort jedoch aufgrund der Covid-19-Bedenken stark eingeschränkt sein.

Unabhängig davon wird die CES 2022 für alle Technikliebhaber weltweit immens spannend. Hier werden Branchenführer ihre neuesten Technologien präsentieren. Alle möglichen elektronischen Geräte und Gadgets der nächsten Generation werden enthüllt.



Aktualisieren : Google, Meta, Amazon, Twitter und weitere große Technologieunternehmen sagen ihre persönliche Teilnahme an der CES 2022 aufgrund von Omicron ab

Die CES 2022 soll gemäß den Ankündigungen des Veranstalters stattfinden. Allerdings haben mehr als 40 große Technologieunternehmen ihre persönliche Teilnahme an der größten jährlichen Veranstaltung der Technologiewelt zurückgezogen/abgesagt.

Einige der größten Namen, die nicht persönlich an der CES 2022 in Vegas teilnehmen werden, sind Google, Meta, Amazon, Twitter, Pinterest, Intel, TikTok, Lenovo, AT&T und T-Mobile. Auch Samsung und GM sollen bald den Rückzug ankündigen.

Die Änderungen kommen nach den globalen Beschränkungen und Bedenken hinsichtlich der Verbreitung der Omicron-Variante von Covid 19. CTA sagte am Mittwoch, Während wir kürzlich 42 Aussteller-Stornierungen (weniger als 7 % unserer Ausstellungsfläche) erhalten haben, haben wir seit letztem Freitag 60 neue Aussteller für unsere Präsenzveranstaltung hinzugefügt.

CES 2022: Datum und Veranstaltungsort

Die von der CTA (Consumer Technology Association) organisierte CES 2022 findet von Mittwoch, dem 5. Januar 2022, bis Samstag, dem 8. Januar 2022, im Westgate Las Vegas Resort & Casino in Las Vegas statt. Die Media Days beginnen am Montag, 3. Januar, und Dienstag, 4. Januar 2022

Die Veranstaltung bietet dem globalen Publikum Zugang zu großen Marken und Start-ups sowie zu den einflussreichsten Führungskräften und Branchenvertretern der Welt. Der Titelsponsor T-Mobile erklärte am Dienstag, Nach sorgfältiger Überlegung und Diskussion hat T-Mobile die schwierige Entscheidung getroffen, unsere persönliche Teilnahme an der diesjährigen Consumer Electronics Show deutlich einzuschränken .

Neuigkeiten zur CES 2022 und was ist zu erwarten?

Die CES 2022 wird bahnbrechende Innovationen und Technologien der nächsten Generation von Akteuren wie Google, Meta, Sony, Samsung, Qualcomm und verschiedenen anderen enthüllen. Auch in diesem Jahr werden die Gewinner der Future Tech Awards während der Consumer Electronics Show 2022 bekannt gegeben.

Die Veranstaltung wird in der Tech-Welt viel Aufsehen erregen, die Sie im Fernsehen, Radio und anderen Medienquellen verfolgen können. Folgendes können wir dieses Jahr von der CES erwarten:

ASUS stellt die neuesten Produkte für Gamer, Entwickler und Profis vor

ASUS hat seine Präsenz auf der CES 2022 bestätigt, um seine neuesten Kreationen für Gamer, Entwickler und Profis vorzustellen. Es hat aufregende Debüts für Geräte wie Laptops, Monitore und andere Peripheriegeräte versprochen.

Sie haben versprochen, die Productivity-Suite unter dem Thema „The Incredible Unfolds“ vorzustellen, die außergewöhnliche Innovationen, moderne Designs, Widerstandsfähigkeit und leistungsstarke Geräte aufweisen wird.

Die Leute können den Live-Stream von der Webseite des Unternehmens am 5. Januar 2021 ab 17:00 Uhr MEZ verfolgen. Er beginnt mit dem Live-Stream „Rise of Gamers“, um die neue ROG-Aufstellung vorzustellen.

Samsung wird voraussichtlich Flachbildfernseher der nächsten Generation vorstellen – QD-OLED

Samsung wird voraussichtlich auf der diesjährigen CES seine neueste QD-OLED-TV-Technologie vorstellen. Sie sollten für das nächste Jahr mit viel Hype rechnen. Dieser neue Fernsehertyp wird ein Hybrid zwischen seinen eigenen Quantum Dot-Displays und der OLED-Technologie seiner Konkurrenten sein.

Laut Insiderinformationen hat Samsung Display einen Deal abgeschlossen, um Samsung Electronics ab Ende November mit QD-OLED-Panels zu beliefern. Gerüchte deuten darauf hin, dass der erste wahrscheinlich 55-56 Zoll groß sein und auf der CES 2022 debütieren wird.

Vielleicht erhaschen wir auf der CES 2022 auch die ersten Einblicke in die Samgun S21 FE.

LG stellt 42-Zoll- und 97-Zoll-Größen für seine OLED-Reihe vor

LG hat mit seiner robusten OLED Evo TV-Reihe ein solides Jahr hinter sich. Jetzt haben sie zwei weitere interessante Innovationen enthüllt, nämlich einen OLED-Evo-Fernseher mit einer motorisierten Kvadrat-Abdeckung und einen batteriebetriebenen 27-Zoll-Fernseher, der auf einem Ständer herumrollt.

LG hat außerdem das neueste Flaggschiff der Dolby Atmos Soundbar vorgestellt, das mit dem weltweit ersten nach oben gerichteten Center-Lautsprecher ausgestattet ist. Auf der CES 2022 wird LG voraussichtlich viele weitere bahnbrechende Geräte für das nächste Jahr ankündigen, darunter 42-Zoll- und 97-Zoll-Größen für sein OLED-Sortiment.

Sony kündigt auch Fernseher mit QD-OLED-Panels an

Sony, der Kunde von LG für OLED-Panels, soll im nächsten Jahr Fernseher mit von Samsung Display produzierten QD-OLED-Panels auf den Markt bringen. Sie könnten die Ankündigungen auf der CES 2022 am 5. Januar machen.

Sony wird jedoch nicht nur seine TV-Aufstellung enthüllen. Es kann auch ein Paar Kopfhörer, TWS-Ohrhörer und viele weitere aufregende Dinge ankündigen.

Die Harman Luxury Audio Group stellt ihre neuesten Produkte vor

Die Harman Luxury Audio Group wird ihre neuesten Produkte auf der Veranstaltung Harman’s ExPLORE 2022 am 5., 6. und 7. Januar im Virgin Hotel, Las Vegas, präsentieren. Diese Gruppe besteht aus den Marken JBL, JBL Synthesis, Arcam, Revel, Mark Levinson und Lexicon.

NVIDIA gibt auf der CES 2022 interessante Einblicke in GPUs

Grafikkarten und GPUs waren im vergangenen Jahr sehr schwer zu bekommen und teuer. Auf der CES 2022 wird NVIDIA zur Verfügung stehen, um unschätzbare Einblicke darüber zu geben, was wir im nächsten Jahr von den GPUs erwarten können.

Den Gerüchten zufolge könnte NVIDIA auf dem Event eine potenzielle RTX 3090 Ti und weitere GPUs erwähnen.

AMD kündigt 3D-V-Cache-CPUs und RDNA-3-GPUs auf der CES 2022 an

AMD wird voraussichtlich auch eine ganze Reihe neuer Chips auf der CES 2022 vorstellen und enthüllen. Es ist jedoch unklar, um welche es sich dabei handeln wird. Sie haben die neuen Ryzen 5000-CPUs seit letztem Jahr für die Verwendung der 3D-V-Cache-Technologie gehyped.

Sie sollen auch eine neue Reihe von Threadripper-Prozessoren für ihre CPU-Produkte entwickeln. In der ersten Januarwoche können wir uns diese endlich kurz ansehen.

MediaTek stellt WiFi 7-Technologie vor

MediaTek wird auf der CES 2022 vertreten sein und wahrscheinlich die neueste WiFi 7-Technologie zeigen. Diese neue Technologie soll 2,4-mal schneller sein als die derzeit verfügbare WiFi 6- und 6E-Technologie. Es verbessert auch die Latenz drastisch.

Panasonic und Technics bringen verbesserte Panels auf den Markt

Auch Panasonic hatte in letzter Zeit solide Jahre und könnte seinen Flaggschiff-Fernseher auf der CES 2022 vorstellen. Sie sollten auch damit rechnen, dass sie verbesserte Versionen ihres HDR OLED Professional Edition-Panels, HLG, HDR10, HDR10+ und Dolby Vision-Unterstützung ankündigen.

Die neueste Entwicklung wird auch über ein integriertes Lautsprechersystem verfügen, das Dolby Atmos unterstützt und von Technics abgestimmt wird.

Intel will Alder-Lake-CPU und Arc-Alchemist-GPU enthüllen

Intel war kürzlich in den Nachrichten für die Entwicklung der Alder Lake-Hybrid-CPU-Architektur mit mehreren Segmenten und seiner ersten diskreten Arc-GPUs für Spiele. Die CES 2022 wird für Intel der perfekte Zeitpunkt sein, um diese zu enthüllen.

Sie werden die Dominanz von AMD und NVIDIA im GPU-Sektor mit ihren Arc-Gaming-GPUs direkt herausfordern.

Abgesehen davon können Sie auch viel Aufhebens um NFTs, Metaverse und Web 3.0 erwarten, die die neuesten Trends in der Kryptowährungsindustrie, Elektrofahrzeuge, Robotik, Cloud-Gaming, Blockchain-Integration in die neuesten Technologien und futuristischer sind Wissenschaften.

Die CES 2022 ist definitiv ein Muss für jeden Technikliebhaber. Wenn Sie über die neuesten und kommenden Trends der Tech-Welt auf dem Laufenden bleiben möchten, wagen Sie es nicht, sie zu verpassen.