John Wick, der tödliche Attentäter, kehrt für seinen „tödlichsten“ Kampf zurück. Der stille Mörder muss für seine Freiheit kämpfen, während er gegen eine Gruppe namens High Table Global antritt. Lesen Sie weiter, um den Trailer anzusehen und das Erscheinungsdatum des Films zu erfahren.





John Wick 4 Trailer: Der Attentäter kämpft um seine Freiheit

Der zweieinhalb Minuten lange Trailer beginnt damit, dass John Wick mit Donnie Yens Charakter in einer Kirche sitzt und dem Attentäter sagt: „Du wirst sterben.“ Das Filmmaterial führt dann das neue Management in die kriminelle Unterwelt ein, angeführt von Marquis.





Wicks’ Freund Winston sagt ihm, dass er seine Freiheit zurückerhalten kann, wenn er Marquis im Zweikampf besiegen kann. Um den neuen Anführer herauszufordern, muss John Wick einen tödlichen Weg einschlagen, auf dem er eine Reihe von Killern töten und sich selbst retten muss. John Wick 4 kommt am 24. März 2022 in die Kinos. Sehen Sie sich den Trailer unten an.



Der Film wurde in mehreren Städten rund um den Globus gedreht

Die offizielle Inhaltsangabe des Films lautet: „ John Wick (Keanu Reeves) nimmt es im kommenden vierten Teil der Serie mit seinen bisher tödlichsten Gegnern auf. Während der Preis auf seinen Kopf immer höher wird, nimmt Wick seinen Kampf gegen den High Table global auf, während er die mächtigsten Spieler der Unterwelt ausfindig macht, von New York über Paris und Osaka bis nach Berlin.“

Unterdessen sind die Fans bereits auf die Veröffentlichung des Films gespannt, und einer schreibt: „Die Geschichte für dieses Franchise wird tiefer, während die Action noch verrückter wird. Ich sehe schon, dass der Nahkampf in diesem Film auf einer anderen Ebene liegt. Wie ich Keanu kenne, hat er wahrscheinlich wirklich hart dafür trainiert.“

Ein anderer kommentierte: „John Wick ist der am meisten erwartete Film und ich kann es kaum erwarten, ihn mir anzusehen. Seine Bereitschaft, Menschen in Not zu helfen, ist eine seiner unglaublich einzigartigen Eigenschaften. Meistens melden sich Prominente freiwillig, um mehr Bekanntheit zu erlangen. Keanu hasst es, beliebt zu sein. Die JW-Serie wird nie langweilig und ich freue mich auf die Show am ersten Tag.“

John Wick 4 wird einige Franchise-Debütanten enthalten

Neben Keanu Reeves werden der Kampfkünstler Donnie Yen als Caine, Bill Skarsgård als Marquis, Laurence Fishburne als The Bowery King, Lance Reddick als Charon, Scott Adkins als Killa, Hiroyuki Sanada als Shimazu, Ian McShane als Winston und Shamier Anderson zu sehen sein als Verfolger und Rina Sawayama als Akira.

Clancy Brown und Marko Zaror werden ebenfalls in unbekannten Rollen zu sehen sein. John Wick 4 wurde bereits 2019 angekündigt, nur drei Tage nach der Veröffentlichung von John Wick: Kapitel 3 – Parabellum. Der Film sollte ursprünglich im Mai 2021 erscheinen, verzögerte sich jedoch aufgrund der Pandemie und Keanu Reeves anderen Verpflichtungen als Schauspieler.

Chad Stahelski Regie führte das Projekt mit einer Geschichte von Shay Hatten und Michael Finch. John Wick: Kapitel 4 wurde von Thunder Road Pictures und 87North Productions produziert , und die Vertriebsrechte wurden an Lionsgate verkauft.

Freust du dich darauf, Keanu Reeves als den allseits beliebten Attentäter zurückkehren zu sehen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich.