Scott Lang kehrt zurück und wie und wo? Ant-Man 3 mit dem Titel Ant-Man and the Wasp: Quantumania kommt 2023 zurück und kein Geringerer als Paul Rudd, meine Damen und Herren, gab bekannt, dass die Dreharbeiten offiziell begonnen haben.





Paul Rudd gab offiziell eine Erklärung ab Marvels Ant-Man 3 und wie die Dreharbeiten verlaufen.

Der Titel lautet diesmal „Ant-Man And The Wasp: Quantumania“. So sind wir der Sache auf den Grund gegangen.





Kürzlich wurde Paul Rudd gesehen, wie er ein Video für Tyreek Hill drehte. Amerikanischer Footballspieler wo er enthüllte, dass der dritte Ameisenmann kurz davor steht, mit dem Schießen zu beginnen.

Ant-Man und die Wespe: Quantumania



Paul Rudd alias Scott Lang bestätigte kürzlich in seiner Enthüllung, dass die Dreharbeiten für Ameisenmann 3 macht sich auf den Weg. Im Gegensatz zu einem anderen ähnlichen Projekt, das zu Phase 4 der MCUs gehörte, war es ständig anfällig für Verzögerungen.

Die Änderungen wurden aufgrund der Pandemie vorgenommen, aber endlich haben wir die Dreharbeiten an Ort und Stelle.

Hier ist das Poster zum kommenden Ant-Man 3.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Ant-Man geteilter Beitrag (@antmanofficial)

Paul Rudd On Ant-Man und die Wespe: Quantumania

Tyreek Hill, auch bekannt als Cheetah, ist ein American-Football-Spieler, der auf seinem Instagram ein Video hochgeladen hat. Wir konnten deutlich Paul Rudd sehen, den Ant-Man-Star drauf zu sein.

Paul spricht über ein derzeit stattfindendes Basketball-Event. Außerdem fügte er hinzu, dass Tyreek Hill zusammen mit anderen Chief-Spielern ein Teil davon sein wird, und bestand darauf, dass alle das Spiel sehen.

Ant-Man und die Wespe: Quantumania

Er war definitiv traurig, dass er nicht in die Spiele einsteigen konnte. Hier ist, was er gesagt hat.

Ich wünschte ich könnte dort sein. Aber ich bin in London und filme für Ameisenmann 3 . In Bezug auf seine Rolle in dem Film spottete er: Aber vielleicht werde ich [bei der Veranstaltung] auftauchen, aber ich werde wirklich klein sein, Sie können mich vielleicht nicht sehen. Gut, Ameisenmann!

Unten ist das Video, das Tyreek auf seinem Instagram geteilt hat: –

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Tyreek Hill (@cheetah)

Besetzung, Crew und mehr zu Ant-Man 3

Ant-Man und die Wespe: Quantumania wird als 32. Film des MCU gelten.

Sie können davon ausgehen, dass die Besetzung Ant-Man wieder in Mitleidenschaft ziehen wird. Beginnend mit Paul Rudd als Scott Lang werden Evangeline Lilly als Hope van Dyne, Michael Douglas als Hank Pym und Michelle Pfeiffer als Janet van Dyne in ihren jeweiligen Rollen zu sehen sein.

Das ist nicht alles.

Ein neuer Marvel-Superschurke wird Quantumania beitreten, Kang der Eroberer, der kein anderer als Jonathan Mayors sein wird. Als Tochter von Scott erwartet Sie Kathryn Newton, Cassie Lang.

Emma Fuhrman spielte früher diese Rolle, die jetzt von Kathryn ersetzt wird.

Ant-Man und die Wespe: Quantumania

Peyton Reed ist der Regisseur von Ant-Man und die Wespe: Quantumania, der auch der Regisseur der ersten beiden Filme ist. Schriftsteller Jeff Loveness, der Mann hinter Rick und Morty.

Zur Zeit, Ant-Man und die Wespe: Quantumania soll am 17. Februar 2023 erscheinen.