Wir haben endlich die neuesten watchOS 8-Updates für die Apple Watch. Allerdings ist die Apple Watch Serie 7 das während des kalifornischen Streamings angekündigt wurde, hat noch kein bestätigtes Veröffentlichungsdatum.





Das neueste Update bringt viele neue Apps mit, darunter Atemfrequenz-Tracker, Fitness Plus und viele mehr. Wenn Sie eine ältere Apple Watch besitzen, gibt es außerdem gute Nachrichten für Sie, da die Liste der mit watchOS 8 kompatiblen Geräte mit der von watchOS 7 identisch ist. Das heißt, selbst wenn Sie eine Apple Watch 3 haben, dann auch Sie in der Lage sein, das neueste Betriebssystem-Update herunterzuladen.





Wenn Sie also nach allen neuen Funktionen des neuesten watchOS-Updates suchen, dann ist dieser TheTealMango-Beitrag speziell für Sie geschrieben. Hier werden wir über jede neue Ergänzung sprechen, die an der neuesten Software vorgenommen wurde.

watchOS 8: Veröffentlichungsdatum

Innerhalb einer Woche nach dem California Streaming, wo die Apple Watch 7 Series, iPhone 13 , und andere neueste Apple-Produkte angekündigt wurden, haben wir das neue Betriebssystem-Update für die Apple Watches.



Wir haben jedoch kein bestätigtes Veröffentlichungsdatum für die neue Ausgabe der Apple Watch-Serie – Apple Watch Series 7. Sie können jedoch das neueste watchOS 8 auf Ihrer vorhandenen Apple Watch herunterladen und installieren, um alle neuen Funktionen auszuprobieren.

watchOS 8: Kompatible Geräte

Wenn Sie Apple Watch 3 oder spätere Versionen der Serie besitzen, müssen Sie sich keine Gedanken über die Kompatibilität machen. Das neueste watchOS 8 kann in allen Modellen der Apple Watch Series 3 installiert und genutzt werden. Die Kompatibilitätsliste ähnelt der von watchOS 7. Das heißt, wenn Sie das letztjährige Update auf Ihrer Apple Watch erhalten haben, erhalten Sie auch das neueste Update.

Für ein Upgrade auf das neueste Betriebssystem-Update benötigen Sie jedoch ein iPhone, das mit iOS 15 kompatibel ist, d. h. mindestens iPhone 6S und höher.

Die wichtigsten Funktionen von WatchOS 8

Das neueste Upgrade für die Apple Watches bringt keine monumentalen Änderungen mit sich, aber es bot viele neue Verbesserungen in den bestehenden Apps und hat ein paar neue Funktionalitäten hinzugefügt. Lassen Sie uns also alle einzeln im Detail überprüfen.

1. Neue Geldbörse

Mit dem Hinzufügen der Wallet-App erhalten Sie mehr Möglichkeiten, mit Orten und Dingen ohne physischen Kontakt zu interagieren. Die Funktionen wie das Entriegeln des Autos und das Einschalten vom Fahrersitz aus werden laut Pressemitteilung des Unternehmens nur auf der Apple Watch 6 unterstützt.

Abgesehen davon haben alle anderen Apple Watches die Möglichkeit, der Wallet-App weitere digitale Schlüssel hinzuzufügen. Sie können die Uhr zum Entsperren Ihres Hauses, Büros und Hotels verwenden. Das aufregendste Upgrade ist jedoch die Möglichkeit, den Führerschein oder die State ID zur Wallet-App hinzuzufügen. Diese Funktion funktioniert derzeit in einigen ausgewählten US-Bundesstaaten. Und was am wichtigsten ist, einige der TSA-Kontrollpunkte haben bereits damit begonnen, Ihre Ideen in digitaler Form zu erwarten. Das bedeutet, dass Sie ab sofort nicht mehr alle Dokumente mit sich führen müssen. Alles, was Sie tun müssen – laden Sie sie in die iOS Wallet-App hoch, und dann können Sie loslegen.

2. Achtsamkeits-App

Die Breathe-App wurde jetzt zur Mindfulness-App geändert und bringt viele neue Aktivitäten mit sich. Der Schlaftracker hat ein neues Feature – er behält jetzt Ihre Atemfrequenz im Auge, also Atemzüge pro Minute. Jetzt können Sie über alle Daten, die in die Gesundheits-App eingespeist wurden, die Veränderungen in Ihrem Körper in einem längeren Zeitraum sehen.

3. Trainings-App

Das neueste OS-Update wird mit neuen Trainingsaktivitäten einhergehen – Tai Chi und Pilates. Diese beiden Übungen wurden der Liste hinzugefügt, um die Yoga-Workouts zu begleiten, und sie helfen, den Geist zu entspannen.

Die Apple Fitness Plus WatchOS App hat viele weitere Upgrades, einschließlich des Bild-im-Bild-Modus. Jetzt können Sie sogar Ihren Trainingsplan von einem iOS-Gerät auf ein anderes übertragen. Das bedeutet, dass Sie das Training von einem Gerät aus anhalten, auf das andere übertragen und das Training auf dem übertragenen Gerät fortsetzen können. Die Playlist wurde außerdem mit den neuesten Titeln von Lady Gaga, Jennifer Lopez, Keith Urban und Alisha Keys aktualisiert.

4. Fotos und Zifferblätter

Die Foto-App im neuesten Betriebssystem wurde komplett überarbeitet. Und es gibt eine neue Möglichkeit, Ihre Sammlung anzusehen. Jetzt können Sie Ihre Fotos im Hochformat sogar als Ihr Apple Watch-Zifferblatt verwenden.

Die Uhrzeit oder andere Komplikationen werden hinter dem Porträtfoto angezeigt. Es stellt sicher, dass das Gesicht nicht von den Zahlen verdeckt wird.

5. Nachrichtenantwort

In watchOS 8 können Sie den Cursor bewegen, indem Sie die Krone drehen. Und Sie haben auch Zugriff auf Suchen und Antworten mit GIF-Nachrichten. Das Update hat auch eine neue Kontakt-App hinzugefügt. Und damit können Sie Ihre gespeicherten Kontakte bearbeiten, teilen und löschen.

Einige andere Upgrades umfassen das Hinzufügen einer Fokusfunktion zur Apple Watch. Unabhängig davon, welcher Fokus auf dem angeschlossenen iPhone gesetzt wurde, wird derselbe auf die Apple Watch angewendet.

Das waren also alle neuen Upgrades in watchOS 8. Um weitere Details zum neuesten Software-Update zu erhalten, können Sie die besuchen Apple-Newsroom . Teilen Sie uns außerdem in den Kommentaren mit, welche Funktion Sie am meisten begeistert. Und welche anderen Funktionen Sie von Apple in den neuesten watchOS 8-Updates erwartet haben.