Sport ist nicht nur eine der beliebtesten Unterhaltungsquellen, sondern auch eine der größten Industrien der heutigen Zeit. Sport ist weltweit zu einem festen Bestandteil des Bildungssystems geworden.



Athleten bringen ihrem Land nicht nur Namen und Ruhm, sondern verdienen auch Millionen für sich. Athleten lassen nichts unversucht, um mit ihrer starken Entschlossenheit und harten Arbeit ein Höchstmaß zu erreichen.





Sportsuperstars prägen Geld in Millionen- und manchmal in Milliardenhöhe, selbst nachdem sie sich von ihrer Profikarriere zurückgezogen haben, durch Endorsement-Deals mit Unternehmen. Nur wenige Athleten haben auch eine regelmäßige Einnahmequelle, da sie dazu neigen, bei zahlreichen Sportveranstaltungen ins Fernsehen zu kommen.

Sehen Sie sich die 10 bestbezahlten Sportarten der Welt im Jahr 2021 an



Viele Länder geben Milliarden von Dollar aus und organisieren große Sportveranstaltungen wie die jüngsten Olympischen Spiele in Tokio, an denen Athleten aus der ganzen Welt teilnehmen, um ihr Talent zu präsentieren.

Der reichste Athlet hat ein Nettovermögen von mehr als 2 Milliarden US-Dollar, was die Branche noch lukrativer macht.

Es ist in der Tat ein Traum, eine erfolgreiche Karriere im Sport zu machen. Die Suche nach einer Karriere im Sport erfordert jedoch viel harte Arbeit und Ausdauer.

Wenn Sie sich jedoch für eine Sportkarriere für sich oder Ihre Kinder entscheiden möchten, sollten Sie unbedingt einen Blick auf unsere Liste der bestbezahlten Sportarten der Welt werfen.

Und wenn Sie sich fragen, welcher Sport das meiste Geld bringt, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es sowohl auf die körperlichen als auch auf die mentalen Eigenschaften des aufstrebenden Spielers ankommt.

Hier kommt die Liste der 10 bestbezahlten Sportarten der Welt im Jahr 2021!

1. Basketball

Basketball steht an erster Stelle in der Liste der bestbezahlten Sportarten der Welt. Die National Basketball Association (NBA), bestehend aus 30 Teams, ist die beliebteste und bestbezahlte Basketballliga der Welt.

Der Basketballsport erregte die Aufmerksamkeit von Athleten auf der ganzen Welt, als sie in den 1970er Jahren anfingen, sehr hohe Beträge zu zahlen. Es ist auch die meistgesehene Sportart in den USA und Kanada.

Die durchschnittliche Größe eines Basketballspielers in der NBA beträgt etwa 6 Fuß 7 Zoll. Es ist der Traum eines jeden Basketballspielers, die NBA zu erreichen. Michael Jordan ist der bestbezahlte ehemalige NBA-Spieler, der 343 Millionen Dollar pro Jahr verdient.

Michael Jordan ist auch der reichste Sportler der Welt mit einem geschätzten Nettovermögen von mehr als 2 Milliarden US-Dollar. Laut dem Forbes-Magazin sind aktuelle NBA-Spieler wie LeBron James und Steph Curry in der Liste der meistbezahlten Athleten aufgeführt. Die hohen Werbeverträge in diesem Sport zusammen mit der Leichtigkeit des Brandings machen den Basketballsport ganz oben auf der Liste.

2. Boxen

Boxen ist eine der ältesten Sportarten auf dem Planeten Erde, die erstmals vor mehr als 2700 Jahren im Jahr 688 v. Chr. gespielt wurde. Es steht jetzt an zweiter Stelle in der Liste der bestbezahlten Sportarten der Welt.

Boxen ist in den USA, Europa, Asien und Afrika sehr beliebt. Boxsport ist ein risikoreiches Spiel mit hoher Belohnung, da es ein Kampfsport ist, der zwischen zwei Spielern in einem Ring gespielt wird.

Es ist der Anspruch dieses Spiels, dass die Athleten wirklich fit sein müssen, um etwas Großes zu erreichen. Viele beliebte Boxer haben mit verschiedenen Turnieren und Duellen viel Geld verdient. Boxspieler verdienen viel Geld durch Endorsement-Deals, Wetten und Pay-per-View-Provisionen.

Der bestbezahlte Kämpfer erhielt satte 333 Millionen Dollar für ein Match. Der reichste Athlet der Welt ist ein amerikanischer Boxer, Floyd Mayweather, dessen Nettovermögen auf 450 Millionen Dollar geschätzt wird. In der Geschichte des Boxens war das Match zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao das meistgesehene und sehr beliebte.

3. Fußball

American Football, auch bekannt als Football, ist eine der meistgesehenen Sportarten von Millionen von Fans in den USA und auch die beliebteste Sportart. Die National Football League (NFL) ist mit 32 Mannschaften die beliebteste American-Football-Liga der Welt.

Es ist der Traum der meisten Fußballspieler auf der ganzen Welt, der Liga beizutreten. Die NFL hat im Vergleich zu allen anderen professionellen Sportligen die höchste durchschnittliche Besucherzahl der Welt.

Fußball ist der drittbestbezahlte Sport der Welt, der auf allen Ebenen gespielt wird – High School, College und Professional.

Roger Staubach, ein ehemaliger American-Football-Profi, ist der bestbezahlte Fußballer, der 253 Millionen Dollar pro Jahr verdient. Obwohl die NFL nur in den USA verfolgt wird, ist sie eine der größten Ligen der Welt.

4.Golf

Golf gilt als eine der schwierigsten Sportarten, um Perfektion zu erreichen, aber es wird gesagt, dass es eine leicht zu erlernende Sportart ist. Golf wurde ursprünglich im 15thJahrhunderts, gewann aber erst im 17. Jahrhundert in den USA und Europa an Bedeutung.

Golf steht an vierter Stelle in der Liste der bestbezahlten Sportarten, wobei der bestbezahlte Golfer 127 Millionen Dollar pro Jahr verdient hat.

Tiger Woods ist der reichste Golfer mit einem geschätzten Nettovermögen von 800 Millionen Dollar. Der legendäre Golfer wurde 11 Mal auf Platz eins der Forbes-Liste der reichsten Spieler, was eine große Leistung ist.

Woods hält den Rekord von elf Mal an erster Stelle in der Forbes-Liste der reichsten Spieler. Beliebte Veranstaltungen wie US Open, British Open, PGA Championship werden auf der ganzen Welt organisiert.

5. Fußball

Fußball ist zweifellos der beliebteste Sport der Welt, der von fast allen Ländern der Welt mit einer riesigen Fangemeinde von mehr als 4 Milliarden Fans weltweit gespielt wird. Fußball wurde in den 1950er Jahren gegründet und ist heute in Europa, Afrika und Asien sehr beliebt.

Fußball ist der fünfthöchste bezahlte Sport der Welt. Der bestbezahlte Fußballer hat 127 Millionen Dollar verdient.

Cristiano Ronaldo, ein portugiesischer Profi, ist der reichste Fußballer der Welt mit einem Nettowert von mehr als einer Milliarde, der durch Unterstützung und Gehalt verdient wurde.

6. Tennis

Tennis ist die sechsthöchstbezahlte Sportart der Welt und eine der beliebtesten Sportarten mit Millionen von Fans auf der ganzen Welt.

US Open, French Open, Grand Slams sind die beliebtesten Turniere/Events im Tennis. Auch Frauen sind in diesem Sport aktiv. Interessanterweise sind Tennisspielerinnen in der Liste der bestbezahlten Sportlerinnen der Welt enthalten.

International Tennis Federation (ITF) ist der Dachverband für Tennis. Der bestbezahlte Tennisspieler verdient ungefähr 106 Millionen Dollar pro Jahr.

Der Schweizer Profispieler Roger Federer ist mit einem Nettovermögen von 450 Millionen Dollar der reichste Tennisspieler der Welt.

7. Eishockey

Eishockey ist die siebthöchstbezahlte Sportart der Welt und auch eine der beliebtesten und meistgesehenen Sportarten in den USA. Eishockey ist ein Kontaktmannschaftssport, der auf Eis entweder in der Halle oder im Freien gespielt wird.

Der bestbezahlte Eishockeyspieler verdient ungefähr 99 Millionen US-Dollar pro Jahr. Eishockey ist der nationale Wintersport Kanadas und erfreut sich auch in den USA, Russland und Australien großer Beliebtheit.

Eishockey wird von der International Ice Hockey Federation (IIHF) regiert und die National Hockey League (NHL) ist die stärkste professionelle Eishockeyliga der Welt. Der legendäre kanadische Spieler Wayne Gretzky ist der reichste Eishockeyspieler mit einem Nettovermögen von 250 Millionen Dollar.

8. Baseball

Baseball ist die achtbestbezahlte Sportart der Welt, die in den USA, Japan und Südkorea sehr beliebt ist. Ein Baseballspieler hat den höchsten Betrag von 38 Millionen Dollar pro Jahr verdient. Es wurde erstmals im 18. Jahrhundert gespielt.

Die IBAF, abgekürzt als International Baseball Federation, ist das Leitungsgremium, das sich um die Entscheidungen und die Ausführung der Richtlinien für den Baseballsport kümmert.

Die Major League Baseball (MLB) gilt als die größte und beliebteste Baseball-Liga der Welt.

Viele MLB-Spieler sind seit langem durchgehend in der Forbes-Liste der reichsten Athleten vertreten. Alex Rodriguez, ein amerikanischer Ex-Profi, ist mit einem Nettovermögen von 400 Millionen Dollar der reichste Baseballspieler.

9. Autorennen

Autorennen sind ein sehr beliebter Sport in den USA und im europäischen Raum. Autorennen sind nicht nur ein interessantes Spiel, sondern auch eine der gefährlichsten Sportarten.

Es belegt den neunten Platz in der Liste der bestbezahlten Sportarten, wobei der höchste Betrag, der jemals an den Autorennfahrer gezahlt wurde, 18 Millionen US-Dollar betrug.

Autorennen gibt es seit der Erfindung des Automobils, wobei das erste Rennen im Jahr 1867 organisiert wurde. Der ehemalige deutsche Fahrer Michael Schumacher ist mit einem Nettovermögen von 800 Millionen US-Dollar der reichste Autorennen-Spieler.

Michael hält den Rekord für die schnellsten Runden und die meisten gewonnenen Rennen in einer einzigen Saison, die es noch zu brechen gilt.

10. Ringen

Wrestling, das erstmals im frühen 19. Jahrhundert gespielt wurde, ist eine der beliebtesten Sportarten der Welt. Es belegt den zehnten Platz in der Liste der bestbezahlten Sportarten der Welt. Wrestling wird auf der ganzen Welt von Millionen von Fans am meisten gesehen und gemocht.

Der amerikanisch-kanadische Wrestler Broke Lisner ist mit einem Nettowert von 25 Millionen Dollar der bestbezahlte Wrestler.

Wrestling ist in den USA, Kanada und Mexiko sehr beliebt. United World Wrestling (UWW), früher bekannt als FILA, ist der internationale Dachverband für Wrestling.

Ich hoffe, Sie haben den Artikel gerne gelesen. Wenn eine Sportart aus unserer Liste auch Ihr Favorit ist, können Sie uns dies in unserem Kommentarbereich mitteilen.