Kaffee ist nach Wasser und Tee das am dritthäufigsten konsumierte Getränk der Welt. Es gibt viele Kaffeeliebhaber, die ihn mehrmals am Tag trinken.





Kaffee wird meist heiß getrunken, aber auch Eiskaffee ist in der Sommersaison sehr beliebt. Kaffee wird aus gerösteten Kaffeebohnen, den Samen von Beeren verschiedener Coffea-Arten, zubereitet.





Da Kaffee Koffein enthält, hat er eine anregende Wirkung auf den Menschen. Kaffee ist dunkel gefärbt, sauer und ein wenig sauer.

Nun, Kaffeekonsum ist laut einigen Gesundheitsexperten auch mit bestimmten gesundheitlichen Vorteilen gebündelt. Es hilft beim Schutz vor Typ-2-Diabetes, Parkinson, Lebererkrankungen und ist gut für ein gesundes Herz.



Liste der Top 10 Kaffee konsumierenden Länder der Welt

Weltweit produzieren etwa 70 Länder Kaffeebohnen. Die Länder mit dem höchsten Kaffeekonsum sind die nordischen Länder.

Geschichte des Kaffees

Obwohl es andere Geschichten über den Ursprung des Kaffees gibt, wurde er einer Legende nach im 15. Jahrhundert n. Chr. von Sheikh Omar entdeckt. Details zur Verwendung und zum Trinken von Kaffee werden im Bericht von Ahmed al-Ghaffar aus dem Jemen erwähnt. Da Sufis nachts religiöse Rituale durchführen mussten, tranken sie früher Kaffee, um wach zu bleiben.

Das erste europäische Kaffeehaus wurde 1645 in der Stadt Rom eröffnet. Die Niederländische Ostindien-Kompanie war das erste Unternehmen, das in größerem Umfang mit dem Import von Kaffee begann. Als immer mehr Menschen anfingen, Kaffee zu trinken, wurde er zu einer wichtigen Nutzpflanze, die vielen Entwicklungsländern enormes Geld einbrachte.

Kaffee war eines der wichtigsten Exportgüter und eine Einnahmequelle für einige afrikanische Länder wie Uganda, Burundi, Ruanda und Äthiopien. Es gab auch viele mittelamerikanische Länder, die Kaffee in die ganze Welt exportierten.

Der 1. Oktober wird auf der ganzen Welt als gefeiert Internationaler Tag des Kaffees .

Überprüfen Sie unten die Liste der Top 10 Kaffee konsumierende Länder in der Welt basierend auf den von der International Coffee Organization (ICO) veröffentlichten Daten.

Rang Länder Verbrauch
(pro Kopf pro Jahr)
eins Finnland 12 kg
zwei Norwegen 9,9 kg
3 Island 9 kg
4 Dänemark 8,7 kg
5 Niederlande 8,4 kg
6 Schweden 8,2 kg
7 Schweiz 7,9 kg
8 Belgien 6,8 kg
9 Luxemburg 6,5 kg
10 Kanada 6,2 kg

  • Finnland steht an erster Stelle in der Liste der Länder mit dem höchsten Kaffeekonsum weltweit mit einem nationalen Durchschnitt von satten 12 kg pro Kopf und Jahr. Die Art und Weise, wie traditionelle Finnen Kaffee zubereiten, ist eine leichte Variation des türkischen Kaffees, bei dem Kaffeesatz und Wasser mehrmals nur knapp zum Kochen gebracht werden.
  • Norwegen liegt an zweiter Stelle mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 9,9 kg pro Kopf und Jahr. Kaffee wurde erstmals im frühen 18. Jahrhundert in Norwegen unter den Reichen populär.
  • Island ist mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 9 kg das Land mit dem dritthäufigsten Kaffeekonsum. Nun, das ist ziemlich offensichtlich, da kaltes Klima und eine Tasse heißen Kaffee normalerweise Hand in Hand gehen!
  • In Dänemark ist es Tradition, zu jeder Mahlzeit Kaffee zu servieren, und zu besonderen Anlässen ist Kaffee der Anziehungspunkt, der zusammen mit Keksen und Kuchen serviert wird.
  • Die Kaffeekultur ist sehr stark und reich in den Niederlanden, die auf unserer Liste an fünfter Stelle stehen. Die Holländer trinken durchschnittlich 2,4 Tassen pro Tag.
  • Kanada liegt in unserer Liste mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 6,2 kg pro Kopf und Jahr auf dem letzten Platz und ist das einzige außereuropäische Land, das es in die Liste der Länder mit dem größten Kaffeeverbrauch der Welt geschafft hat.