Der Grund dafür ist einfach: Die Menschen lieben es, das Ende der Welt, wie wir sie kennen, zu sehen. Es ist schwer, nicht in eine Show hineingezogen zu werden, wenn man sieht, wie alles um einen herum zusammenbricht und wir alle nach einer Flucht aus unserem eigenen Leben suchen.

Aber nur weil diese Shows beliebt sind, heißt das nicht, dass sie für immer da sein werden. Sobald etwas populär wird, bleibt es in der Regel so, bis ihm die Puste ausgeht, dann wird es durch etwas Neues und Glänzendes ersetzt. Deshalb ist es wichtig, von ihnen zu lernen, um sicherzustellen, dass Ihre nächste Erfolgsserie über Ihre erste Staffel hinaus Bestand hat!





Eine solche tadellose Show ist „The 100“. Eine der beliebten postapokalyptischen Shows, die die Perspektive der Filmemacher verändert und etwas Neues auf den Tisch gebracht hat. Die Serie lieferte ihre siebte Staffel im Mai 2020 ab und ließ alle ein bisschen entspannt zurück, als die Serie in die Quarantäne-Binge-Liste aller aufgenommen wurde.



Die Show deutete auf einen Abschluss des Abenteuers von Clarke Griffin und ihrer Bande hin, aber im Internet herrscht immer noch Verwirrung darüber, ob die Serie daran denkt, für eine weitere Staffel zu kommen oder nicht. Lassen Sie uns diesen Gedanken mit diesem Artikel beenden.

Wird es eine 8. Staffel von „The 100“ geben?

Die 100 war seit ihrer Einführung im Jahr 2014 ein ziemlicher Ritt, und die Fans standen Schlange, um zu sehen, wie ihre Lieblingscharaktere gegen die sich schnell nähernden Grounder und Arker schlagen würden, die ebenfalls ums Überleben kämpften.

Zusätzlich zu diesen beiden Gruppen gab es auch einige, die versuchten, sich vor beiden Seiten zu retten, wie Clarke (Eliza Taylor) und Bellamy (Bob Morley). Es kam nur darauf an, wer in dieser spannenden Serie gewinnen bzw. überleben würde.

Aber jetzt, wo alles vorbei ist, können wir uns nur vorstellen, was diesen Charakteren in Zukunft bevorsteht. Im August 2019 gab das Netzwerk bekannt, dass die Serie mit Staffel 7 abgeschlossen wird.

Das Ende der siebten Staffel markierte die 100. Folge der Serie, die das Ziel der Show symbolisiert. Der Schöpfer der Serie, Jason Rothenberg, enthüllte in mehreren Interviews, dass sich das Ende der Serie seit Jahren in der Entwicklung befinde und das Team durchaus entschlossen sei, die Show nach Staffel 7 zu beenden.

Wird es ein Spin-off für The 100 geben?

Wie von den Machern und der Streaming-Plattform bestätigt, hat das Netzwerk seine Vorhänge für die Show zugezogen, aber Rothenburg deutete an, ein Prequel zu entwickeln.

In einigen Interaktionen enthüllte Jason, dass die Fans sicher sein können, dass diese Charaktere nicht für immer tot bleiben werden, indem sie bestätigten, dass es ein weiteres Kapitel in Clarke Griffins Geschichte geben wird, aber sie wird nicht allein sein.

Clarke wird mit einigen neuen Freunden zusammen sein, wenn sie in einer Welt in 97 Jahren aufwacht.

Diese Nachricht wurde auch im Jahr 2021 erschüttert, als die Gerüchte über die Abspaltung angeblich abgesagt wurden.