Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht wissen, lassen Sie uns Ihnen sagen, dass ALS für Amyotrophe Lateralsklerose steht. Kürzlich bestätigte ein Vertreter der Sängerin die Nachricht von ihrer ALS-Diagnose. Lesen Sie weiter, um mehr über den aktuellen Zustand von Roberta Flack zu erfahren.



Bei Roberta Flack wurde ALS diagnostiziert

Laut einem Bericht von Personen Magazin wurde der 85-jährige Sänger Anfang August dieses Jahres mit der Krankheit diagnostiziert. Im Moment wird sie im Krankenhaus behandelt. Es wurde von verschiedenen Medien berichtet, dass die Krankheit „es unmöglich gemacht hat zu singen und nicht leicht zu sprechen“.





Robertas Managerin Suzanne Koga gab gegenüber AP News eine Erklärung ab, in der es hieß: „Es wird viel mehr als ALS brauchen, um diese Ikone zum Schweigen zu bringen. Miss Flack plant, in ihren musikalischen und kreativen Aktivitäten aktiv zu bleiben. Ihre Standhaftigkeit und freudige Umarmung der Musik, die sie aus bescheidenen Verhältnissen ins internationale Rampenlicht gehoben hat, bleiben lebendig und inspiriert.“



Hier finden Sie alles, was Sie über ALS wissen müssen

ALS ist allgemein auch als Lou-Gehrig-Krankheit bekannt. Es ist eine seltene degenerative Erkrankung, die zu einer fortschreitenden Lähmung der Muskeln führt. Zunächst erleben die Patienten Zuckungen oder Schwäche in einem Glied, gefolgt von undeutlicher Sprache.

Gem Mayo-Klinik Da die Krankheit die Nervenzellen im Gehirn sowie die Wirbelsäule betrifft, die die Muskelbewegungen steuern, verlieren die Patienten nach und nach ihre Fähigkeit, selbstständig zu sprechen, zu essen, zu gehen und zu atmen.

Es wurde von der Muscular Dystrophy Association berichtet, dass es derzeit keine Heilung für ALS gibt, was bedeutet, dass es normalerweise das Leben von Menschen fordert, bei denen diese Krankheit innerhalb von drei bis fünf Jahren diagnostiziert wurde. Manche Patienten können jedoch Jahrzehnte leben.

Roberta Flacks frühes Leben

Roberta Flack ist eine amerikanische Sängerin, die am 10. Februar 1937 in Black Mountain, North Carolina, USA, als Tochter von Laron Flack, einem Zeichner der Veterans Administration, und Irene (Council) Flack, einer Kirchenorganistin, geboren wurde.

Roberta wuchs in einer großen Musikerfamilie auf. Sie begleitete oft den Chor der Lomax African Methodist Episcopal Zion Church, indem sie Hymnen und Spirituals auf dem Klavier spielte. Daneben ging sie früher auch gerne in die Baptistenkirche um die Ecke, um zeitgenössische Gospelmusik zu hören.

Als Flack neun Jahre alt war, begann sie Klavier zu lernen. Bald darauf zeichnete sie sich im klassischen Klavierspiel aus und die Howard University verlieh ihr ein volles Musikstipendium. Mit 15 Jahren war sie Studentin an der Howard University. Mit 19 schloss sie ihr Studium an der Universität ab und begann dann ein Musikstudium.

Wir hoffen, dass es Roberta Flack bald besser geht. Wünsche ihr eine baldige Genesung. Sie können Ihre besten Wünsche für den legendären Sänger unten in den Kommentaren hinterlassen. Vergessen Sie nicht, mit uns auf dem Laufenden zu bleiben, um die neuesten Updates aus der Welt des Showbiz zu erhalten.