Die 2FA- oder Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine effiziente Methode, um Ihre Kontodaten vor Hackern besser zu schützen. Dieser Begriff gewinnt an Bedeutung bei Social-Media-Plattformen wie Snapchat, dem beliebtesten Ort für Hacker, um Ihre persönlichen Daten zu stehlen.





Laienhaft ausgedrückt fügt 2FA eine Schutzschicht zwischen Ihnen als Benutzer und einer nicht autorisierten Person hinzu, die versucht, auf Ihre Informationen zuzugreifen. Wenn Sie also die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Gerät und Konten, die Ihre persönlichen Daten enthalten, nicht befürworten, halten Sie beide für Hackerangriffe offen. In den meisten Apps und Websites ist es obligatorisch, der Zwei-Faktor-Authentifizierung zu folgen, aber auf Plattformen, auf denen Sie die Möglichkeit haben, auszuwählen oder abzulehnen, entscheiden Sie sich für die 2FA, da dies ein wesentliches Werkzeug ist, um Sie vor Betrügern zu schützen.





Was ist Snapchat 2FA Textnachrichtenbetrug?

Wenn Sie also Snapchat schon lange verwenden, sind wir uns ziemlich sicher, dass Sie eine Nachricht erhalten haben müssen, dass Ihr Gerät für eine 2FA-Anfrage gepingt wurde. Kürzlich sprach ein Snapchat-Benutzer, Alex Zaboura, über diese Angelegenheit, twitterte jedoch, In Ordnung Es scheint also, dass jeder 2FA-Texte bekommt. Bei mir geht es heute seit nachmittags. Ich denke, es ist wahrscheinlich (sic) ein Fehler im System oder so etwas, denn selbst nachdem wir ein Passwort auf eine wahnsinnig (sic) Anzahl von Zeichen geändert haben, scheinen wir immer noch diesen Text zu erhalten. @snapchatsupport Ich habe das Support-Ticket eingereicht, wollte aber darauf hinweisen, dass ich alle 10-15 Minuten Snapchat 2FA-Codes per SMS erhalte, ich kann nicht blockieren, weil es von verschiedenen Telefonnummern kommt. Jemand gibt meine Telefonnummer manuell ein. Bitte helft bei der Lösung!!

Eine wichtige Sache, die man bei diesen 2FA-Textnachrichten beachten sollte, ist, dass sie direkt von Snapchat kommen, was eine völlig neue Art von Phishing-Angriffen darstellt.

Im Allgemeinen zwingen Hacker Sie hauptsächlich dazu, auf einen Link zu klicken, indem sie behaupten, dass Sie kostenlose Amazon-Geschenkkarten erhalten, oder dass Sie auf den Link klicken müssen, um Ihr Konto vor dem Löschen zu schützen. Und sobald Sie auf diesen bestimmten Link geklickt haben, wirkt sich dies auf die Leistung Ihres Systems aus, da die Malware automatisch darin installiert wird. Hingegen werden Sie manchmal, nachdem Sie auf den Link geklickt haben, zu einer Webseite weitergeleitet, auf der Sie Ihre persönlichen Daten eingeben müssen.

Aber jetzt haben Betrüger eine neue Methode erfunden, um Benutzer zu betrügen, d. H. Das Senden von Legend 2FA-Nachrichten von Snapchat selbst. Laut vielen Beschwerden erhalten viele Benutzer alle paar Minuten 2FA-Nachrichten von Snapchat, was definitiv irritierend ist. Das Schlimmste an diesen Nachrichten ist, dass sie jedes Mal von verschiedenen Nummern kommen, das Blockieren einer bestimmten Nummer macht keinen Sinn.

Snapchat hat noch nicht über das Problem gesprochen, aber die Zahl der Stimmen, die sich den Problemen stellen, steigt von Tag zu Tag.

Wie kann man diese Nachrichten stoppen?

Es gibt keine offizielle Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, aber Sie können versuchen, die Verwendung des Snapchat-Kontos für ein paar Tage zu deaktivieren und es dann wieder zu aktivieren. Dieser Schritt kann verhindern, dass Nachrichten an Ihre Telefonnummer gesendet werden.

Am wichtigsten ist, dass Sie niemals auf diese Nachrichten antworten oder sie akzeptieren. Dies könnte Betrügern Zugriff auf Ihr Konto verschaffen und ihnen helfen, Ihre Daten zu stehlen.

Seien Sie also wachsam. Seien Sie sich der verschiedenen Betrügereien und Tricks bewusst, die von Hackern verwendet werden, da dies der einzige Weg ist, Ihre Daten vor Hackern zu schützen.