Barbara, die Produzentin von „No Time To Die“, bestätigte, dass der Film international veröffentlicht wird. No Time to Die ist ein kommender Spionagefilm von Eon Productions. Und es wird der 25. im James-Bond-Franchise sein. Daniel Craig wiederholt in diesem fünften Teil seine Rolle als fiktiver britischer MI6-Agent James Bond. Es wird Craigs letzter Bond-Film sein, hat er verraten. Der Film wurde mehrfach verschoben, aber jetzt gibt es ein offizielles Erscheinungsdatum sowie einige zusätzliche Details, die die Zuschauer gerne wissen würden.





Keine Zeit zu sterben Offizielles Veröffentlichungsdatum

Die James-Bond-Filme hatten schon immer eine Kinopremiere und eine große Fangemeinde auf der ganzen Welt. Der Film wird zuerst in den Kinos erscheinen, bevor er auf Amazon Prime Video verfügbar ist. Nun, wir haben endlich ein Veröffentlichungsdatum. Nach einer Verzögerung durch Boyles Abreise und dann durch die COVID-19-Pandemie soll No Time to Die am 30. September 2021 in Großbritannien und am 8. Oktober 2021 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht werden. In Bezug auf Indien ist es von der Pandemie abhängig.





Keine Zeit zum Sterben erneut verschoben?

Das ist schließlich die Nachricht, vor der alle Angst haben. Der Veröffentlichungstermin von No Time To Die wurde dreimal verschoben. Und es war einer der ersten Filme, der von der Pandemie betroffen war. Einem neuen Bericht zufolge könnte No Time To Die zwar vor weiteren Verzögerungen sicher sein, andere Herbst-Blockbuster könnten jedoch zurückgedrängt werden.

In den letzten Wochen hat sich das Potenzial einer größeren Kalendermigration von einem festen Nein zu einem Vielleicht entwickelt, so ein Studioleiter, der mit dem Magazin (THR) sprach. Eine Verschiebung von No Time To Die ist hingegen unwahrscheinlich. Eine weitere Verlängerung würde die Marketingkosten erhöhen und das Studio Millionen von Dollar kosten, da der Film bereits mehrfach verschoben wurde. Der Film wird jedoch nicht erneut verschoben.

Über den Film’

Am 20. August 2019 wurde der Titel No Time to Die enthüllt. Broccoli erklärte: Wir hatten Mühe, einen Titel zu finden. Wir wollten einen Titel, der nichts verrät, aber verständlich ist und nach dem Ansehen des Films eine tiefere Resonanz hat, denn darum geht es bei Fleming-Titeln oft.

Die Handlung des Films ist ziemlich spannend. Fünf Jahre sind seit der Festnahme von Ernst Stavro Blofeld vergangen. James Bond hat sich aus dem aktiven Dienst zurückgezogen. Felix Leiter, ein Bekannter und CIA-Beamter, kommt auf ihn zu und bittet ihn um seine Unterstützung bei der Jagd nach Valdo Obruchev, einem verschwundenen Wissenschaftler. Als klar wird, dass Obruchev entführt wurde, muss sich Bond einem Verbrecher stellen, dessen Pläne zum Tod von Millionen von Menschen führen könnten.