Michaela Coel wird für Black Panther: Wakanda Forever besetzt, was nicht überraschend sein dürfte. Die Rolle, die sie spielen wird, ist immer noch ein Rätsel, aber die Dreharbeiten für die Fortsetzung begannen erst letzten Monat. Die Produktion findet im Pinewood in Atlanta statt. So fantastisch die erste Fortsetzung auch war, die zweite Fortsetzung soll ein Blockbuster werden. Am 8. Juli 2022 , Black Panther: Wakanda Forever wird veröffentlicht. Es ist vernünftig, dass Marvel sich geweigert hat, sich zu den Einzelheiten zu äußern. Variety brach die Casting-Ankündigung exklusiv am Mittwoch.





Über Michaela Coel

Im Jahr 2020 führte Michaela Coel Regie und spielte die Hauptrolle in I May Destroy You, einer Erzählung über Arabellas Leben, das sich dauerhaft verändert, nachdem sie in einem Nachtclub sexuell angegriffen wurde, was sie dazu zwingt, alles zu überdenken, einschließlich ihrer Arbeit, Bekanntschaften und Familie. Die Show war so beliebt, dass sie zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Jeder weiß natürlich, dass die Show auf ihren tatsächlichen Erfahrungen basiert. Sie wurde neben mehreren anderen Auszeichnungen für vier Emmys nominiert.





Wird Michaela Coel als „Storm“ auftreten?

Wie bereits erwähnt, wurde noch nichts über die Rolle von Michaela Coel enthüllt. Obwohl sich viele Fans darauf freuen, sie in der Rolle von „Storm“ zu sehen. Die Fortsetzung sollte im vergangenen Jahr mit den Dreharbeiten beginnen, aber aufgrund von Bosemans frühem Tod an Darmkrebs im August 2020 musste das Unternehmen seine Pläne ändern. Es ist eindeutig sehr emotional ohne Chad, sagte Kevin Feige, Chef der Marvel Studios, Ende Juni gegenüber Variety und spielte damit auf den verstorbenen Star Chadwick Boseman an, der im August 2020 im Alter von 43 Jahren starb, nachdem er an Darmkrebs gekämpft hatte. Er fügte hinzu: „Aber alle sind auch sehr aufgeregt, die Welt von Wakanda der Öffentlichkeit und den Fans zurückzubringen. Wir werden es auf eine Weise tun, die Chad stolz machen würde.



Michaela Coel könnte Storm spielen, eine bedeutende Verbündete von Wakanda in den Comics, wo sie sogar King T’Challa, einen der ersten Mutanten des MCU, heiratete. Es bestätigt jedoch nichts, bis ein ‘ Offiziell ‘ Aussage gemacht wird. Nach der Ankündigung, dass Michaela Coel in der Fortsetzung mitspielen wird, warten die Fans bereits auf ihren Auftritt im Film.