Die Show kommt zu AMC+, der On-Demand-Streaming-Plattform von AMC Network. Lesen Sie weiter, um den Trailer anzusehen und mehr über die Serie zu erfahren.





Mayfair Witches Trailer zeigt, wie Daddario Dämonen und Geistern gegenübersteht

Der Trailer zeigt die Verbindung zwischen modernen Geschichten und jahrhundertealten Legenden. Dr. Rowan hat sich neu als Hexe wiedergefunden und versucht, sich damit abzufinden, indem sie lernt, ihr Leben in der neuen Normalität zu leben.





Das Filmmaterial zeigt auch Montagen von Hexenritualen, schwarzer Magie, Geheimbünden und Hexenzirkeln. Eine schwangere Frau versucht, sich zu opfern, indem sie aus ihrem Fenster springt, wird aber von jemandem durch Magie gerettet.

Mayfair Witches debütiert am 5. Januar 2023 auf AMC+ mit einer besonderen Doppelepisoden-Premiere. In den folgenden sechs Wochen werden dann jeden Donnerstag neue Folgen ausgestrahlt. Sehen Sie sich den packenden Trailer unten an.



Die Zuschauer scheinen den Trailer begrüßt zu haben, wobei ein Fan schreibt: „ Wow wow wow wow Ich kann nicht einmal glauben, dass wir das nach all der Zeit endlich sehen werden. Es sieht wunderschön reich und beängstigend aus!“ und ein anderer kommentierte: „Eine Adaption der Mayfair-Hexen ist längst überfällig. Ich liebe die Romane, ich kann es kaum erwarten, sie nächstes Jahr zu sehen!“

Die Serie basiert auf der Roman-Trilogie von Anne Rice

Mayfair Witches basiert auf der Romantrilogie der verstorbenen Autorin Anne Rice: The Witching Hour (1990), Lasher (1993) und Taltos (1994). Rice war vor ihrem Tod im Dezember letzten Jahres auch als ausführende Produzentin der Serie tätig. Ihr Sohn Christopher ist auch Executive Producer der Show.

„Es war schon immer mein Traum, die Welten meiner beiden größten Serien unter einem Dach vereint zu sehen, damit Filmemacher das weitläufige und miteinander verbundene Universum meiner Vampire und Hexen erkunden können. Dieser Traum ist jetzt Wirklichkeit geworden, und das Ergebnis ist einer der bedeutendsten und aufregendsten Deals meiner langen Karriere“, hatte Rice vor ihrem Tod gesagt.

Mayfair Witches Starbesetzung

Abgesehen von Daddario wird die Show Harry Hamlin als Cortland Mayfair, Tongayi Chirisa als Ciprien Grieve, Jack Huston als Lasher, ein mächtiges, formwandelndes Wesen, Annabeth Gish als Deirdre Mayfair, Beth Grant als Carlotta Mayfair, Erica Gimpel als Ellie Mayfair in den Hauptrollen haben , Jen Richards als Jojo.

Das Projekt wurde für das Fernsehen von Esta Spalding und Michelle Ashford entwickelt, die für das Schreiben von Showtime bekannt sind Meister des Sex . Die offizielle Inhaltsangabe der Serie lautet: „Mayfair Witches basiert auf Anne Rice’s Lives of the Mayfair Witches und ist eine Erforschung der weiblichen Macht und der tödlichen Auswirkungen unserer Entscheidungen.“

„Mayfair Witches konzentriert sich auf eine intuitive junge Neurochirurgin (Alexandra Daddario), die entdeckt, dass sie die unwahrscheinliche Erbin einer Familie von Hexen ist. Während sie sich mit ihren neu entdeckten Kräften auseinandersetzt, muss sie sich mit einer unheimlichen Präsenz auseinandersetzen, die ihre Familie seit Generationen heimsucht“, heißt es in der Zusammenfassung weiter.

Wirst du dir die übernatürliche Horrorserie ansehen, wenn sie Anfang nächsten Jahres veröffentlicht wird? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich.