Traurige Nachrichten! Die Tochter von Fetty Wap, Lauren Maxwell, die gerade 4 Jahre alt war, ist auf tragische Weise gestorben und nicht mehr.





Turquoise Miami, die Mutter des Kleinkindes, teilte die traurige Nachricht in den sozialen Medien mit. Ihr Beitrag war herzzerreißend und traurig.





Hier ist, was sie sagte – Das ist meine erstaunliche, schöne, lustige, lebhafte, liebevolle, talentierte, kluge und hartnäckige Prinzessin Wassermann-Meerjungfrau, schrieb sie. Wenn Sie diesen Beitrag mit ihrem Kommentar vorbeiscrollen sehen oder einfach zu sich selbst sagen: „Ich liebe dich LAUREN“, weil sie sagen, dass Seelen Ihre Liebe spüren können #rip,

Es gab ein Video, das sie zusammen mit dem herzzerreißenden Beitrag teilte. Der Post zeigt Lauren beim Spielen am Swimmingpool. Derzeit ist die Todesursache noch nicht bekannt.



Lauren Maxwell und The Heartbreaking Post

Fetty Wap, im Volksmund bekannt unter dem Namen Willie Maxwell II, widmete ihr auch einen eigenen Posten beim Loud Music Festival.

Turquoise ist angeblich sehr traurig und das sollte sie seit dieser Tragödie auch sein. Sie teilte das Video von Lauren auf ihrer IG.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von @fineassturquoise

Turquoise Miami erinnerte sich an ihre Tochter und zeigte der Welt, wie lebendig und lustig sie ist

Fetty Wap teilte auch ein Bild auf IG mit ihrer Tochter. Hier ist, was er in seiner Geschichte gesagt hat – LoLo Daddy hat das letzte Nacht für dich getan, Baby Girl,

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Zavier Jordan Maxwell (@fettywap1738)

Er fügte der Bildunterschrift hinzu – Teile meines Herzens ❤️ ….. Sie stehen über allem oder jedem

Die Trap Queen, der Sänger, ist zusammen mit Lauren auch Vater von fünf Kindern, die alle 2018 geboren wurden.

Während er in Rolling Loud Music auftrat, teilte Fetty seine Hingabe für Lauren, LoLo-Daddy hat das letzte Nacht für dich getan, Baby Girl, schrieb der Rapper Trap Queen damals auf seinen Instagram-Geschichten.

Die Rapperin ‚Trap Queen‘, die 30 Jahre alt ist, hat weder die Neuigkeiten über den Tod ihrer Tochter noch den Grund dafür direkt mitgeteilt.

Auch Fetty Wap durchlief die Phase, in der er seinen Bruder verlor. Twyshon Dephew, der 26 Jahre alt war, starb ebenfalls im Oktober 2020.