Suchen Sie nach Antworten und versuchen Sie herauszufinden, ob Rocket League plattformübergreifend ist? Nun, steigen Sie gleich ein.





Rocket League-Fans sind so gespannt, ob es eine Möglichkeit zum Crossplay gibt oder nicht! Wir haben Ihnen Antworten gebracht.





Crossplay in Rocket League ist möglich. Eine weitere großartige Neuigkeit ist, dass es völlig einfach zu spielen ist. Wir sagen Ihnen „wie“!

Ist Rocket League plattformübergreifend? Hier ist die Antwort!

Rocket League ist bei weitem eines der besten und heißesten Spiele, nach denen die Spieler verrückt werden.



Nur zu Ihrer Information, das Spiel ist nicht neu und wurde bereits 2015 veröffentlicht, also in 6 Jahren. Der Ruhm für die Popularität des Spiels beruht auf seiner Fähigkeit, es den Spielern zu ermöglichen, es kostenlos im Epic Store zu spielen.

Das war der Zeitpunkt, an dem immer mehr Spieler davon erfuhren und das Spiel herunterluden, um das Gameplay tatsächlich zu verstehen.

Das war noch nicht alles. Denn es muss immer mehr sein. Die Anfragen begannen sich im Zusammenhang mit dem Gameplay zu brauen und ob Spieler das Spiel mit ihren Freunden spielen können.

Rocket League ermöglicht Cross-Play mit jeder Plattform, Es wird jedoch nicht auf Steam zum Download verfügbar sein.

Wie kann man in Rocket League Crossplay spielen?

Die nächste sehr häufig gestellte Frage ist, wie man in Rocket League Crossplay spielt.

Wir können den Drang verstehen, die Antwort herauszufinden. Die offizielle Website der Plattform hat die Antworten für Sie festgehalten. Sie haben auch die Schritte geteilt, die einfach plattformübergreifend in Rocket League ermöglichen.

Wenn Sie immer noch keine Antworten gefunden haben, finden Sie unten die Schritte dazu.

Voraussetzung: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigenen haben Raketen-ID.

Schritte

  1. Gehen Sie in Rocket League bis zum Hauptmenü.
  2. Gehen Sie zu Optionen
  3. Klicken Sie auf den Gameplay-Tab
  4. Prüfen Sie, ob die Cross-Platform Playbox aktiv ist. Wenn dies nicht der Fall ist, aktivieren Sie es, indem Sie einfach auf das Kontrollkästchen klicken.

Die Cross-Play-Funktion in Rocket League gibt es seit Februar 2019. Sony hat sich auch entschieden, Cross-Plattform auf der Play Station weiter zu ermöglichen.

Also, wenn Sie Rocket League spielen Nintendo Switch, PS, XBOX, und PC, Sie können dies problemlos tun.

MacOS und Linux hatten 2016 mehrere Versionen des Spiels. Darüber hinaus hat Rocket League auch Gaming-Auszeichnungen wie den British Academy Games Award, den The Game Award für das beste Sport-/Rennspiel und den BAFTA Games Award für Evolving Game erhalten.

Zeit, rauszugehen und Ihre Motoren auf Kurs zu bringen. Spielen Sie Rocket League Cross-Play mit Ihren Freunden und lassen Sie uns wissen, wie sich das anfühlt.