Let’s Facetime!



Kaum eine Seele, die ihre Favoriten nicht mit „Facetime“ versehen hätte! Außer mir habe ich meine ewige Liebe zu Android.

Für Apple-Benutzer ist der Videoanrufdienst Facetime, der sowohl über WLAN als auch über Mobilfunkdaten funktioniert, die am häufigsten verwendete Methode, um einen Videoanruf zu führen. Das ist es, was iOS-Benutzer meistens bevorzugen.





Aber schnell, wie wäre es, wenn ich Ihnen sage, dass es jetzt eine Möglichkeit gibt, Facetime auf Ihrem zu verwenden Android Telefon? Ja, Leute, ihr habt richtig gelesen!



Ratet mal, was jetzt passiert? Sie können Facetime jetzt auf Ihrem Android-Telefon!!! Hüpfen wir nicht schon vor Freude?

Du kannst es nicht herausfinden, bis ich es dir erklärt habe, richtig? Also, lass uns keine Zeit mehr verschwenden und mit dem Prozess beginnen. Steigen Sie bereits ein!

Aber eine kurze Erinnerung: Android-Benutzer können die Facetime-App nicht über den Playstore herunterladen. das ist sicher. Allerdings mit anderen Releases wie iOS 15, iPadOS 15 und macOS 12 Monterey. Alles, was Apple-Benutzer tun müssen, ist, Einladungslinks für Facetime zu senden.

Sie können iOS 15 nur verwenden, wenn Sie ein Beta-Mitglied sind. Im Übrigen wird es Herbst 2021 geben.

Von der Möglichkeit, eine Apple-Einladung zur Teilnahme an einer Facetime über Android zu senden, haben wir alles für Sie.

Voraussetzung – Erstellen eines Links auf dem iPad oder Mac

Wie bereits erwähnt, muss ein Apple-Benutzer einen Einladungslink an den Android-Benutzer senden, damit dieser ihn verarbeiten kann. Hier ist der Prozess dazu.

  1. Starten Sie die „Facetime App“ mit Ihrem Apple-Gerät, auf dem derzeit iOS 15 oder Mac ausgeführt wird.
  2. Klicken Sie nach dem Öffnen der App auf die Schaltfläche Link erstellen, um den Einladungslink für Facetime zu erstellen, den Sie bald teilen werden.
  3. Suchen Sie rechts neben dem Facetime-Link nach der die Info Unterschrift.
  4. Dann finden Sie das Symbol „Link teilen“ wie unten gezeigt und Sie müssen darauf klicken.
  5. Ein Pop-up wird Sie willkommen heißen, wo Sie eine Auswahl treffen müssen. Sie können den Modus zum Teilen des Links wie Snapchat, Nachrichten, Google Mail usw. auswählen. Darüber hinaus können Sie den Link auch kopieren und auf die bevorzugte Weise teilen.

Wie nehme ich von einem Android-Smartphone aus an einem Facetime-Anruf teil?

Android-Benutzer können mit dem Google Chrome-Browser ganz einfach an einem Facetime-Anruf teilnehmen. Sie müssen den Einladungslink von iOS 15, iPadOS 15 oder macOS 12 Monterey senden.

Hier sind die Schritte.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Einladungslink von einem Apple-Benutzer stammt. Um den Einladungslink zu senden, öffnen Sie die Facetime-App auf Ihrem Apple-Gerät und klicken Sie auf „Link erstellen“, den Sie in der rechten Ecke der App finden. [Details oben]
  2. Nachdem Sie den Einladungslink auf Ihrem Gerät erhalten haben, müssen Sie den Link über Google Chrome öffnen.
  3. Geben Sie Ihren Namen ein und dann ist ein einfacher Treffer alles, was Sie brauchen, um loszulegen.
  4. Alle Berechtigungen zulassen. Klicken Sie auf „Zulassen“, um fortzufahren.
  5. Es gibt ein schwebendes Popup-Fenster, das Sie finden werden. Klicken Sie auf „Beitreten“.
  6. Es geht nun an den Apple-Benutzer, die Android-Benutzeranforderung anzunehmen.
  7. Voila! Das ist alles. Sobald beide Parteien dem Team erfolgreich beigetreten sind und sich im Raum befinden, kann der Android-Benutzer Schaltflächen finden, um die Kamera ein- / auszublenden, stumm zu schalten und den Bildschirm zu verlassen. Viel mehr Optionen, wenn Sie fragen.

War das nicht der einfachste Weg? Wenn Sie die Schritte befolgt haben, schätze ich, dass Sie beschäftigt sind Facetiming!

Das ist alles, aber wie wäre es, wenn ich Ihnen auch einige Alternativen zu Facetime anbiete? Sag mir nicht, dass dir das nicht gefallen würde. Mach weiter!

Epische Facetime-Alternativen!

Eine kurze Anleitung für Android-Benutzer zu einigen der überwältigenden Alternativen zu Facetime.

1. Google Treffen

Sicher, diese App konzentriert sich hauptsächlich auf Google Workspace-Benutzer, aber für Videokonferenzen ist dies der heilige Gral. Die benutzerfreundlichen Funktionen, die es zu bieten hat, fügen nur das i-Tüpfelchen hinzu. Sie können die App auf Chromebook, Windows, iPad und Android verwenden.

2.Skype

Microsoft ist derjenige, der diese Video-App besitzt, die sowohl persönlichen als auch beruflichen Zwecken dient. Dies ist eine großartige Alternative zu Facetime und wirkt Wunder für Android-Benutzer. Gehen Sie zum Google Play Store und laden Sie Skype herunter.

3. Facebook-Messenger

Keine Überraschungen, aber Facebook Messenger wird von über 1400 Millionen aktiven Benutzern verwendet. Unnötig zu erwähnen, dass es auch eine großartige Video-Chat-Option ist. Facebook wird von jedem zweiten Menschen auf seinem Android-Gerät verwendet und kann problemlos direkt aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

Einwickeln!

Sie haben nicht nur herausgefunden, wie Sie den Einladungslink mit Android-Benutzern teilen können, sondern Sie haben auch gelernt, Facetime auf Ihrem Android-Gerät zu verwenden.

Ist das nicht cool?

Wir haben auch einige sehr optimale Alternativen zu Facetime geteilt, falls es dir noch nicht aufgefallen ist.