Unsere Kindheitstage, als wir ziemlich besessen von Disney-Prinzessinnen waren, gehörten zu den glücklichsten Tagen unseres Lebens. Diese Prinzessinnen erweisen sich seit Jahren als mächtige Vorbilder für alle Altersgruppen.





Von ihrer großartigen Kleidung und ihrem Liebesleben bis hin zu ihren prächtigen Schlössern und inspirierenden Einstellungen.





Wenn Sie wie wir sind und alles über eine Prinzessin wissen, aber nicht so viel über die anderen, machen Sie sich keine Sorgen.

Wir haben eine umfassende Liste mit Namen von Disney-Prinzessinnen für Sie zusammengestellt. Von der süßesten Prinzessin (wie Aurora) bis zur absolut stärksten (wie Mulan).



Disney-Prinzessin, die Sie gerne kennen würden

Lassen Sie uns heute direkt zu unseren Lieblingsinhalten kommen, Sie müssen einige davon bereits kennen. Aber Sie werden sie auf jeden Fall lieben.

1. Arielle

Ariel erscheint in ihrer Meerjungfrauenform in The Little Mermaid (1989). Sie ist das siebte Kind von König Triton und Königin Athena von Atlantica, einem Unterwasserreich des Meervolks.

Ariel ist eine selbstbewusste und abenteuerlustige Disney-Prinzessin, die bei vielen sehr beliebt ist. Sie ist eine rebellische Figur, die im ersten Film ein Teil der menschlichen Welt sein möchte.

Sie heiratete Prinz Eric, den sie vor einem Schiffbruch rettete, und sie hatten eine gemeinsame Tochter namens Melody. Papa, ich liebe ihn! Ist ein Dialog von – Ariel, der sich auf Prinz Eric bezieht, sein Liebesinteresse.

2. Schneewittchen

Schneewittchen, wie sie in Schneewittchen und die sieben Zwerge (1937) erscheint, ist eine unschuldige, freundliche, sanfte, süße und fröhliche Figur.

Ihre großzügige, vertrauensvolle und hilfsbereite Art kann ihr Probleme bereiten, da andere Menschen davon profitieren könnten, wie zum Beispiel ihre eitle und böse Stiefmutter, die es nach zahlreichen Versuchen nicht schafft, sie zu töten.

Schneewittchen soll für jeden etwas dabei haben; Es war visuell spektakulär, unterhaltsam und amüsant, mit einem Hauch von Romantik. Schneewittchen war zum Zeitpunkt seiner Premiere ein einzigartiger Film, den die Welt noch nie zuvor gesehen hatte.

Sie ist eine Prinzessin, der der Titel „Schönste von allen“ verliehen wird. Diese schönste von allen Prinzessinnen kann auch mit den sieben entzückenden Zwergen sprechen, die sich um sie kümmern wie die Prinzessin, die sie ist.

3. Mulan

Mulan ist eine beliebte Disney-Prinzessin aus dem Film Mulan (1998), die für ihre furchtlose Persönlichkeit bekannt ist und zeigt, dass Frauen genauso stark sein können wie Männer. Sie floh in den Westen, um mit einem britischen König zusammen zu sein, als sie ein unglückliches chinesisches Mädchen war.

Mulan betont, dass Macht eher von der Persönlichkeit als vom Geschlecht bestimmt wird. Mulan ist während ihrer Amtszeit in der chinesischen Armee mit einer Vielzahl von Hindernissen oder Herausforderungen konfrontiert.

Aber sie schafft es, sie alle zu überwinden, und lernt, wie man dort erfolgreich ist, wo andere gescheitert sind.

4. Aschenputtel

Jeder kennt sie. Cinderella, die im Disney-Film Cinderella zu sehen ist, ist eine weitere beliebte Disney-Prinzessin (1950). Sie hatte eine strenge Stiefmutter und zwei Stiefschwestern, die sie misshandelten und sie zu einem Küchenmädchen in ihrem eigenen Haus machten.

Die grausame Stiefmutter verbietet ihr, den Ball des Märchenprinzen zu besuchen. Aschenputtel nimmt teil, unterstützt von ihrer wunderbaren guten Fee und gekleidet in ein hübsches silbernes Kleid und ein einzigartiges Paar Glasschuhe, nur um gezwungen zu werden, zu gehen, wenn der Zauber der guten Fee um Mitternacht gebrochen wird.

Trotz des Missbrauchs, den sie von ihrer Stiefmutter und ihren Schwestern erfährt, bleibt sie eine freundliche, friedliche und süße Person, die Hoffnung in ihren Fantasien findet. Sie glaubt, dass ihre Wünsche nach Glück irgendwann wahr werden und dass ihre Wohltätigkeit erwidert wird.

Wo Freundlichkeit ist, ist Güte. Und wo Güte ist, ist Magie, ein schönes Zitat von Cinderella.

5. Schön

Sie ist mein persönlicher Favorit. Sie ist eine Schönheit, die in dem Film Beauty and the Beast (1991) auftritt. Sie ist intelligent, einfallsreich, entschlossen und widmet sich ihrer Familie und ihren Freunden.

Während alle Disney-Prinzessinnen bewundernswerte Eigenschaften haben, war sie die einzige, die das Lesen und Lernen förderte.

Belle bricht jedoch zusammen und gesteht ihre Liebe zum Biest gerade rechtzeitig, um den Zauber der Zauberin zu brechen, und das Biest verwandelt sich wieder in einen hübschen Prinzen.

6. Aurora

Prinzessin Aurora, oft bekannt als Dornröschen oder Briar Rose, ist eine Disney-Prinzessin aus dem Film Dornröschen (1959). Sie hat ein anmutiges und sanftes Auftreten. Sie weiß, dass Sie eine fantastische Zukunft haben können, wenn Sie nur den Mut haben zu träumen.

Aurora erfindet gerne Geschichten und erzählt sie ihren Waldfreunden. Sie ist auch standhaft in ihren Verpflichtungen gegenüber ihren Tiergefährten, Feen und ihrem Königreich. Aurora glaubt an die Kraft eines Wunsches und ist optimistisch, dass sie das Abenteuer entdecken wird, das sie sucht.

Aurora ist die Tochter von König Stefan und Königin Leah. Sie wurde an ihrem Tauftag von der bösen Fee Maleficent zum Tode verurteilt.

Der Fluch wurde geändert, um Aurora dank der Bemühungen dreier guter Feen in einen tiefen Schlaf zu versetzen, der nur durch den Kuss der wahren Liebe gebrochen werden konnte.

7. Rapunzel

Sie ist eine Disney-Prinzessin mit langen, wunderschönen Haaren, die im Film Tangled (2010) zu sehen ist. Mutter Gothel, eine eitle alte Frau, die sie in einem isolierten Turm aufzieht, um die heilenden Eigenschaften ihres Haares zu nutzen, um für immer jung und schön zu bleiben, lässt sie ihr königliches Erbe vergessen.

Die Prinzessin wird von einer eitlen älteren Frau namens Mutter Gothel entführt, die ihr Haar nutzt, um jung und schön zu bleiben, nachdem sie die heilenden Eigenschaften einer wundersamen Blume erworben hat, die die kranke Königin während der Schwangerschaft geschluckt hat.

Rapunzel ist ein lebhaftes, intelligentes, geistreiches, freundliches, verspieltes und sehr abenteuerlustiges Mädchen im späten Teenageralter, wenn auch ein wenig naiv. Wenn die Umstände Kühnheit erfordern, zögert sie nicht, für sich oder andere einzutreten.

Dieser Disney-Film Tangled sagt uns, dass du umso netter bist, je mehr Wissen du hast. Es geht nur darum, sie zu bemerken.

8. Anna & Elsa

Du meine Güte! Ich liebe sie! Diese beiden Disney-Prinzessinnen sind also Schwesterfiguren aus dem Film Frozen (2013). Die Bindung dieser Schwestern ist unzerbrechlich!. Wenn es um Elsa geht, ist sie der Inbegriff einer fantastischen Figur – magisch und überlebensgroß.

Elsa besitzt die magische Fähigkeit, Eis und Schnee zu manipulieren und zu erzeugen. Sie bemüht sich sehr, eine gute Königin zu sein, dankbar, dass ihr Reich sie jetzt akzeptiert. Aber sie kann nicht umhin, sich zu fragen, warum sie mit besonderen Fähigkeiten geboren wurde.

Und wenn es um Anna geht, so ist sie die Quintessenz der Märchenfigur: gelassen und immer gut gelaunt.

Solange Anna ihre Schwester hat, geht es ihr gut. Sie versichert ihrer Schwester, dass sie stolz auf ihre Macht sein sollte, die sie hat, und sie nicht verstecken sollte.

9. Jasmin

Jasmine, wie sie im Film Aladdin (1992) auftritt. Im Gegensatz zu den meisten Disney-Prinzessinnen tritt Jasmine in ihrem eigenen Film als Nebenfigur auf und spielt das Liebesinteresse. In dem Film verliebt sich Aladdin, ein Straßenwaisenkind, in Prinzessin Jasmine, die als Bürgerliche verkleidet durch die Stadt wandert.

Nachdem Aladdin eine magische Lampe erhalten hat, täuscht er alle vor, er sei ein Prinz, um die Zuneigung der Prinzessin zu gewinnen und sie zu heiraten.

Ihre Persönlichkeit ist nichts wie die bescheidenen Prinzessinnen von Disneys Vergangenheit. Ihr Wunsch, über die Burgtore hinauszusehen, wird ausschließlich von ihren eigenen Wünschen getrieben, nicht von einem Mann. Sie ist auch hart und selbstbewusst und weigert sich offen, Männer zu heiraten, die sie nicht mag

Der Aladdin-Film ermutigt sein Publikum, sich selbst zu sein und sich nicht gezwungen zu fühlen, sich für andere zu verändern.

10. Pocahontas

Pocahontas ist der Name der Hauptfigur im Film Pocahontas (1995). Sie ist eine indische Prinzessin, die sich in einen englischen Siedler verliebt und zwischen dem Wunsch ihres Vaters, die Siedler auszurotten, und ihrem Wunsch, ihnen zu helfen, gefangen ist.

Sie hat ein kraftvolles und selbstbewusstes Auftreten. Pocahontas besitzt Weisheit über ihre Jahre hinaus und ist mitfühlend mit ihrer Freundlichkeit und ihren Ratschlägen für alle um sie herum. Sie liebt ihr Heimatland sowie Abenteuer und Umwelt.

Manchmal ist der richtige Weg nicht immer der einfachste . ~ ein inspirierendes Zitat von Pocahontas.

11. Tiana

Tiana ist die erste afroamerikanische Prinzessin in der Geschichte von Disney. Diese Disney-Prinzessin ist im Film „Die Prinzessin und der Frosch“ zu sehen.

Die Geschichte handelt von einer Prinzessin namens Tiana, die schon in jungen Jahren lernte, dass ein Traum ein wenig Magie und viel harte Arbeit erfordert.

Tiana ist eine Visionärin, die von ihrem Vater die Freude daran gelernt hat, wunderbare Küche mit anderen zu teilen, also hat sie tief gegraben und das Selbstvertrauen gefunden, es trotz der Hindernisse weiter zu versuchen.

Trotz der zahlreichen Herausforderungen, denen sie gegenübersteht, bleibt sie konzentriert und entschlossen, ihre Ziele zu erreichen.

Tiana ist eine begabte junge Frau, die intelligent und fleißig ist. Sie ist jedoch zu Beginn des Films zu angespannt, und die meiste Zeit war sie zu sehr mit Arbeitsmoral beschäftigt, um sich auf Entspannung, Familie und Freunde zu konzentrieren.

Obwohl sie sich dessen bewusst ist und ihren hektischen Zeitplan zu bereuen scheint, hat ihre Beschäftigung mit der Verwirklichung ihres Ehrgeizes, ein eigenes Restaurant zu eröffnen, Vorrang.

12. Vaiana

Wie der Titel des Disney-Films Vaiana schon sagt, ist Vaiana der Name der Hauptprinzessin von Disney.

Moana ist eine willensstarke Seefahrerin, die das Meer genießt. Obwohl sie ihre Momente des Selbstzweifels hat, ist sie stolz darauf, wer sie ist, und hat keine Angst, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Sie nimmt neue Erfahrungen und Aufgaben sehr ernst und wird für das kämpfen, woran sie glaubt, auch wenn alles verloren scheint. Moana versteht, dass du jeden Ozean durchqueren kannst, wenn du mutig über deine Barriere hinaussegelst.

Moana ist die erste Prinzessin, die ihren Hauptfeind rehabilitiert, was eine wunderbare Tatsache an ihr ist. Sie ist auch die einzige, die sowohl gegen einen männlichen als auch gegen einen weiblichen Bösewicht gekämpft hat.

Da haben Sie es also: die Namen aller 12 Disney-Prinzessinnen. Glaubst du nicht, dass jede der Disney-Prinzessinnen eine Erzählung hat, die uns dazu inspiriert, in schwierigen Situationen freundlich, stark und geduldig zu sein?

Das macht sie so unglaublich! Ist das nicht so? Verrate uns im Kommentarbereich, welche Disney-Prinzessin du verehrst und welche Lektionen sie dir gibt.