Wenn Sie danach gesucht haben, wie Sie den Ton in Instagram-Geschichten ausschalten können, ist der Vorgang wirklich einfach. Klicken Sie einfach auf das Tonsymbol in der App selbst oder stellen Sie den Ton auf Ihrem Gerät leiser. Wenn Sie ein iPhone verwenden, müssen Sie den Schalter an der Seite des Telefons umlegen.

Wenn es umgedreht ist, benachrichtigt Instagram Sie, dass Sie sich im „Silent Mode“ befinden. Dies stellt sicher, dass Sie in der Öffentlichkeit, in der Nähe Ihrer schlafenden Kinder oder an einem anderen Ort, an dem Sie nicht möchten, dass die Lautsprecher brummen, friedlich Geschichten auf Instagram ansehen können.





Das neueste Problem hat die Benutzer jedoch beunruhigt, da sie den Ton einschließlich Audio und Musik in Instagram-Geschichten nicht ausschalten oder deaktivieren können, obwohl sie die richtige Methode ausprobiert haben.

Der Ton lässt sich bei Instagram Stories nicht ausschalten: Was ist das Problem?

Instagram-Benutzer hatten in letzter Zeit mit einer Reihe von Problemen zu kämpfen, als die App zu einem neuen Ökosystem überging, das sich auf Videoinhalte konzentriert. Das neueste Problem, bei dem Benutzer den Ton in Instagram-Geschichten nicht ausschalten können, begann am frühen Mittwoch, dem 7. September 2022.



Das Problem besteht seit Donnerstag, dem 8. September 2022, immer noch. Tausende Benutzer beschweren sich über das Problem auf Twitter, Reddit und anderen Social-Media-Plattformen, da sie keine Geschichten ansehen können, ohne ihren Ton zu deaktivieren.

Der Ton wird auch dann wiedergegeben, wenn sich die Instagram-App im „Stummmodus“ befindet und Sie den Ton auf Ihrem Gerät vollständig ausgeschaltet haben. Niemand weiß, wie und warum es passiert. Einige Benutzer haben ein ähnliches Problem mit Reels festgestellt.

Warum erlaubt Instagram Benutzern nicht, den Ton in Stories auszuschalten?

Die genaue Ursache für dieses Problem, dass sich der Ton bei Instagram-Geschichten nicht ausschaltet, ist derzeit nicht bekannt. Meta hat ihre Pläne, die Funktion „Stumm“ oder „Silent Mode“ aus Stories zu entfernen, nicht bekannt gegeben, und es wird höchst unlogisch sein, dies zu tun.

Dieser Fehler ist höchstwahrscheinlich auf einen Fehler im letzten Instagram-Update zurückzuführen. Zuvor bekamen Instagram Stories verschwommen während andere immer wieder wiederholt . Beide waren auf In-App-Bugs zurückzuführen und wurden nach einiger Zeit von selbst behoben.

Weder Instagram noch seine Muttergesellschaft Meta haben das Problem bisher anerkannt. Wir versuchen, eine Verbindung mit ihrem Sprecher bezüglich des Problems herzustellen, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

Wie behebt man das Problem „Ton schaltet sich bei Instagram-Geschichten nicht aus“?

Da die genaue Ursache dieses Problems zum Zeitpunkt des Schreibens nicht bekannt ist, gibt es keine sichere Lösung. Sie können jedoch bestimmte allgemeine Korrekturen ausprobieren, z. B. das Neustarten Ihres Geräts, das Aktualisieren der Instagram-App, das Löschen des App-Cache und die Neuinstallation der App.

Obwohl Social-Media-Nutzer berichten, dass diesmal keine dieser Lösungen zu funktionieren scheint. Eine Sache, die Sie tun können, ist, Ihre Kopfhörer oder TWS-Ohrhörer zu verwenden, um zu verhindern, dass Ihre Lautsprecher in der Öffentlichkeit explodieren, während Sie Geschichten ansehen.

Die beste Lösung besteht darin, zu warten, bis Instagram und Meta einen Fix herausbringen. Ihr Team arbeitet wahrscheinlich daran, das Problem zu lösen. Suchen Sie weiterhin nach einem neuen Update und installieren Sie es, sobald es verfügbar ist. Warten Sie in der Zwischenzeit bis zum Ende des Tages und schauen Sie sich Geschichten an, wenn Sie ganz alleine sind.

Melden Sie das Problem an Instagram und Meta

Eine Sache, die Sie tun sollten, um sicherzustellen, dass dieses Problem schnell behoben wird, melden Sie das Problem Instagram und Meta. Um das Problem in der Instagram-App zu melden, tippen Sie auf Ihr Profilbild und gehen Sie zu Ihrem Profil und dann zu Einstellungen.

Tippen Sie dort auf Hilfe und dann auf „Problem melden“. Befolgen Sie danach die Anweisungen auf dem Bildschirm und senden Sie den Bericht in klaren und seriösen Worten. Sie können auch relevante Screenshots anhängen.

Eine andere Möglichkeit, sich Gehör zu verschaffen, besteht darin, über das Problem zu twittern. Gehen Sie zu Twitter und lassen Sie Ihren Frust über Ihren Tweet los. Vergessen Sie nicht, @Meta und @Instagram in Ihren Tweets zu taggen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald das Problem behoben ist.