In diesem Rezept wird Butter entweder als Dip oder als Brotaufstrich mit verschiedenen Geschmacksrichtungen verwendet; es kann jedoch glänzen, wenn Sie gute Butter zur Verfügung haben.





Tiktok ist mit Butterboard-Videos überflutet

Hier kommen Butterbretter ins Spiel, bei denen Sie statt hübscher Käsesorten und Dips auf einem Brett einfach etwas Butter nehmen, sie in Ihren Fingern schmelzen und kunstvoll auf das Brett streichen.





Sie können Palettenmesser verwenden, um schöne Muster auf dem Gericht zu erstellen und es dann mit einer Vielzahl von Dingen wie Honig, Nüssen, essbaren Blumen, Feta-Käsestreuseln, getrockneten oder frischen Früchten und Kräutern zu dekorieren, um Ihr besonderes hinzuzufügen berühren Sie das Gericht.

Dieser Effekt hat etwas Schönes, das den Anschein erweckt, als hätten Sie einen Garten auf Ihrem Teller. Man kann damit unendlich viele Kombinationen machen, und es ist im Moment so ein heißer Trend, dass man der Versuchung nicht widerstehen kann, es zu tun. Sie können besser verstehen, wovon wir sprechen, wenn Sie den TikTok-Hashtag auf Ihrem Mobilgerät nachschlagen.



Justine Doiron wird zugeschrieben, den Tiktok-Trend gestartet zu haben

Einer Rezeptentwicklerin namens Justine Doiron, die unter dem Namen @justine_snacks bekannt ist, wird zugeschrieben, dass sie das gestartet hat, was heute als TikTok bekannt ist, und sich von dem Rezept in Josh McFaddens Buch Six Seasons inspirieren ließ.

Seit der Originalclip ihres Gerichts am 16. September gepostet wurde, wurde es mehr als 7,8 Millionen Mal angesehen. Glauben Sie nicht, dass viele Menschen den Aufstrich von Butter lieben?

Ich möchte darauf hinweisen, dass der Schlüssel zum Verteilen von Butter auf Ihrem Brett nicht nur darin besteht, sicherzustellen, dass die Butter fantastisch, aber nicht zu hart ist, um leicht streichfähig zu sein. Sie sollten auch darauf achten, dass es sich um eine köstliche Butter handelt, die Sie gerne als Snack essen oder auf eine Scheibe Brot streichen würden.

Es muss gesagt werden, dass das Ergebnis nicht gut ist, wenn die Butter nicht von guter Qualität ist. Wenn Ihre Butter also alt ist und einen faulen Rand hat, ist dies nicht der beste Weg, um zu verhindern, dass die Butter schlecht wird.

Kennen Sie die Geheimtipps?

Dies ist kein Essen, das Sie während der Sommermonate oder in schwülen Räumen servieren sollten; Es ist kein Essen, dem Sie am Kamin oder am Strand helfen sollten. Der Grund dafür ist, dass das Produkt schmilzt. Außerdem sind Früchte und Kräuter der Saison normalerweise die beste Wahl für diesen Trick, was sehr schön ist.

Es kann mit einem Laib Sauerteigbrot oder Crackern serviert werden, und Sie können Ihre Gäste ihre Chips wie einen Dip darin dippen lassen. Dies ist zweifellos ein Stil, den Sie ausprobieren sollten, wenn Sie nach etwas Auffälligem suchen.

Wenn Sie den Buttergeschmack nicht mögen, aber daran interessiert sind, diese Art von Käse auf Ihren Brettern zu haben, können Sie den gleichen Effekt auch erzielen, indem Sie Ziegenkäse, Frischkäse, Ricotta-Käse oder einen Dip wie Hummus verwenden, wenn Sie möchten mag keine Butter. Das Beste daran ist, dass sie ähnlich dekoriert werden können, was bedeutet, dass Sie immer noch Ihre Kreativität zeigen können.

In Bezug auf so etwas wie ein Essensbrett mit Freunden finde ich das eine fantastische Möglichkeit, dies zu tun. Was sind Ihre Gedanken dazu? Sag es uns in den Kommentaren.