Henriquez war offensichtlich nicht glücklich darüber, dass der Schauspieler nur drei Monate nach dem Ende des umstrittenen Verleumdungsprozesses als „Mondperson“ bei der Veranstaltung auftrat, und rief MTV in ihrem Social-Media-Namen an. Lesen Sie weiter, um die abgeschlossenen Details der Entwicklung zu erfahren.



Whitney Henriquez hat sich in ihrer Instagram-Story auf MTV gestürzt

Johnny hatte einen besonderen Überraschungsauftritt bei den VMAs als „Mondperson“, als sein Gesicht digital in den Helm der Figur eingeblendet wurde. Er sagte sogar zum Publikum: „Und weißt du was? Ich brauchte die Arbeit. Ich möchte nur, dass ihr wisst, dass ich für Geburtstage, Bat Mizwa, Hochzeiten, Totenwachen – alles, was ihr braucht, zur Verfügung stehe.“





Das Video wurde auf den offiziellen Instagram-Konten des 59-jährigen Schauspielers sowie auf der MTV-Seite mit der Überschrift „Ratet mal, wer? #VMAs.“

Henriquez war sauer auf die Aufnahme von Depp und schlug auf MTV ein, indem er eine Instagram-Geschichte veröffentlichte, die lautete: „@MTV, du bist ekelhaft und eindeutig verzweifelt! Ich hoffe wirklich, dass keiner der Leute, die diesen Anruf gemacht haben, Töchter hat.“



Der 34-Jährige verwendete sogar den Hashtag #DVMAs, in Anspielung auf häusliche Gewalt. Der Text wurde über eine Grafik mit Heard geschrieben, die auch die Aussage „I Stand with Amber Heard“ enthielt.

Henriquez hatte im Prozess gegen Johnny ausgesagt

Whitney hatte ihre Schwester während des gesamten Rechtsstreits unterstützt und auch vor Gericht gegen Depp ausgesagt. Nachdem das Urteil zugunsten von Depp gefallen war, stand Whitney bei ihrer Schwester und schrieb: „Ich stehe immer noch zu dir, Sissy. Gestern, heute und morgen werde ich immer stolz auf dich sein, dass du für dich selbst eingetreten bist, dass du sowohl hier in Virginia als auch in Großbritannien Zeugnis gegeben hast und dass du die Stimme von so vielen bist, die nicht zu den Dingen sprechen können, die hinter verschlossenen Türen passieren .“

„Wir wussten, dass dies ein harter Kampf werden würde und dass die Karten gegen uns gestapelt waren. Aber du bist aufgestanden und hast dich trotzdem zu Wort gemeldet. Ich fühle mich so geehrt, für Sie auszusagen, und ich würde es millionenfach tun, weil ich weiß, was ich gesehen habe, und weil die Wahrheit für immer auf Ihrer Seite ist“, fügte sie damals hinzu.

Dies war Johnnys erster großer Fernsehauftritt nach dem Prozess

Die Aufnahme in MTV VMA war der erste große TV-Auftritt des Fluch der Karibik-Schauspielers, seit er die Verleumdungsklage gewonnen hatte. Er scheint jetzt wieder auf Kurs zu kommen, nachdem er in den letzten zwei Jahren aufgrund von Anschuldigungen wegen häuslicher Gewalt die Arbeit verloren hat.

Als nächstes wird Depp in dem kommenden Historiendrama als König Ludwig XV. zu sehen sein Jeanne du Barry. Er ist auch bereit, bei einem von Al Pacino koproduzierten Film Regie zu führen. Der Star unterzeichnete kürzlich auch einen Multi-Millionen-Dollar-Deal mit der Luxus-Duftmarke Dior. Im Juli veröffentlichte er mit dem legendären Gitarristen Jeff Beck ein Album mit dem Titel 18 .

Unterdessen plädiert Heard offiziell vor Gericht für das Urteil. Beruflich wird sie als nächstes zu sehen sein Aquaman und das verlorene Königreich , das im Dezember 2023 erscheinen wird.

Was denkst du darüber, dass Whitney MTV in die Luft jagt? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich.